Herrentrends 2017

30.01.2017 15:35

Herrentrends 2017

Bildquelle: Pinterest - FashionGateCrasher, Pinterest - Jeromy Path of Character und Pinterest - Francisco Alarco.

Trends Herren 2017:

Das ist im Jahr 2017 für Männer angesagt

Die aktuellen Modetrends sind ultra-lässig. An welchen Statement Pieces du diese Saison nicht vorbeikommst und welche Tasche jetzt in ist, erfährst du hier.

kachelbild trend herren smart casual

Smart Casual

Im Jahr 2017 ist in Sachen Trends eine Menge los. Das erste große Trendthema heißt „Smart Casual“. Dabei dreht sich alles um elegante Kleidungsstücke wie Sakkos, Anzughosen und Hemden, die zu legeren Kleidungsstücken und Accessoires wie zum Beispiel T-Shirts oder Sneakern kombiniert werden. Der Mix aus Business-Essentials mit lässigen Oberteilen und Schuhen aus der Freizeit prädestiniert den Smart Casual Look für Events mit inoffiziellem, privatem Charakter wie zum Beispiel eine Rooftop-Party im Sommer oder ein ungezwungenes Get-Together in einer Bar mit geschmackvollem Interior.

Kombinieren lässt sich Smart Casual am Besten mit zeitlosen und hochwertigen Herrentaschen und Laptop und Business-Taschen aus Leder.

Bildquelle: Pinterest.com

Camouflage-Print (Military Fashion)

Camouflage-Prints tauchen in diesem Jahr auf Hosen, Jacken, Sneakern, T-Shirts und Pullovern auf. Das auffällige Muster, das von den Farben Schwarz, Oliv und Grau geprägt ist, verleiht den Kleidungsstücken und Accessoires einen männlich-markanten Touch. Looks mit Camouflage-Akzenten lassen den Träger stark und selbstbewusst erscheinen. Da das Muster klar im Fokus stehen sollte, bietet es sich an, puristische und geradlinige Teile wie zum Beispiel ein weißes T-Shirt oder dunkle Jeans dazu zu kombinieren.

Bildquelle: Pinterest.com

kachelbild trend lederrucksäcke

Rucksäcke aus Leder

Diese Saison greifen Männer zu praktischen und stylischen Rucksäcken. Bereits im vergangenen Jahr konnte man den Siegeszug der funktionalen Tasche verfolgen, doch jetzt feiert sie den großen Durchbruch. Rucksäcke gibt es in vielen verschiedenen Materialien und Ausführungen – clean aus zeitlosem Leder, mit und ohne aufgesetzte Taschen oder Modelle im sportiven Design, die man lässig über einer Schulter trägt. Die kompakten Alltagsbegleiter sieht man jetzt überall: im Café, in der U-Bahn, auf dem Street-Food-Market oder beim Meeting. Das Beste an Rucksäcken ist, dass man sie vielfältig kombinieren kann. Je nach Modell lassen sie sich zu legeren, schicken und eleganten Outfits stylen.

Bei my-BagFactory.com findest Du eine trendige Auswahl an Rucksäcke aus Leder und Canvas.

Bildquelle: Pinterest.com

trend military green

Bildquelle: Pinterest

herrentrends streifen strick

Strickware mit Streifen

Streifen kommen niemals aus der Mode. Im Jahr 2017 werden sie besonders häufig auf gestrickten Pullovern und Jacken zu sehen sein. Das Streifendesign verschönert sowohl Kleidungsstücke aus Grobstrick als auch Key-Pieces in Feinstrick. Das klassische Muster gibt es sowohl farblich abgesetzt oder bei dem Wechsel verschiedener Materialien. Subtile Streifen, die gezielt auf einem Pullover eingesetzt werden, sorgen für einen sportlichen Touch. Das kann zum Beispiel auf der Brust, an den Ärmeln oder am unteren Bund der Fall sein.

Bildquelle: Pinterest.com - Asos.de

kachelbild trend oliv grün military

Destroyed Jeans

Work-Wear ist seit einiger Zeit wieder richtig auf dem Vormarsch. Wenn strapazierfähige Textilien aus dem Arbeiterbereich mit Casual-Basics verschmelzen, kommen dabei Destroyed Jeans heraus. Extreme Waschungen, große Risse und partielle Abnutzungserscheinungen sind charakteristische Merkmale. Die wichtigste Fashion-Botschaft in Sachen Destroyed Jeans ist, dass sie alles andere als gewollt aussehen soll. Eben wie nach einem langen Arbeitstag, wenn die Lieblingsjeans bei den schweren Arbeiten kaputt gegangen wäre. Destroyed Denims sehen besonders modern aus, wenn man sie mit derben Boots und feinem Strick kombiniert. Auch Streetstyle-Kleidungsstücke wie Kapuzenpullover und Sneaker passen hervorragend dazu.

Bildquelle: Pinterest.com - Miguel Diaz