Passau (Bayern) - ein Ausflug in die drei Flüsse Stadt

by Katrin Jung - 3 Jun, 2020

Wusstest du, dass Passau auch „die Drei Flüsse Stadt“ heißt? Passau liegt nämlich ganz besonders. Bei Passau treffen sich drei unterschiedliche Flüsse: Die Donau, der Inn und die Ilz. Das Stadtbild wird von den drei Flüssen geprägt, denn der Inn als Gebirgsfluss ist strahlend grün, während die Donau – einer der größten Flüsse Europas – fast schwarz wirkt.

Die schöne Altstadt Passaus liegt zwischen der Inn und der Donau und läuft bis zu deren Mündung spitz zu. Von den Schiffsanlege-Stellen aus kann man über die Donau auf die Veste Oberhaus blicken. Das ist die Burg von Passau, die bereits im 13. Jahrhundert erbaut wurde. Hier gibt es auch ein Museum, welches wieder geöffnet hat.

Auf der Inn-Seite befindet sich eine hübsche Promenade, die zum Spazieren und Verweilen einlädt. Hier hat an einen tollen Blick auf die bunten Häuser der Inn-Stadt. Diese einzigartige Lage und die wunderschöne Altstadt Passaus sind der Grund, warum Passau so ein beliebtes Touristen-Ziel ist. Die verwinkelten, kopfsteingepflasterten Gässchen, der imposante Dom und die vielen tollen Cafés und Restaurants sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Das klingt vielleicht nun pittoresk, aber verschlafen. Das wäre Passau auch, wenn es die Universität nicht gäbe. Am Ufer des Inns, gar nicht weit von der Altstadt entfernt, liegt Passaus Campus, an dem fast 12.000 junge Leute aus aller Welt studieren. Das macht Passau zu einer klassischen Studenten-Stadt, führt zu zahlreichen kulturellen Veranstaltungen und prägt sowohl Gastronomie- als auch das aktive Nachtleben.

Tipps für einen Tagesausflug:

Frühstück: Im Kaffeehaus Anton.Im Sommer lohnt es sich einen Tisch im wunderschön bepflanzten, gemütlichen Garten zu reservieren.

Vormittags: Nach dem Frühstück könnt ihr dann einen Altstadt-Bummel machen. Ihr solltet hier auf jeden Fall die schöne Grabengasse nicht vergessen und über die Carlonengasse hinauf zum Dom wandern! Am besten nehmt ihr einen großen Rucksack für den Tag mit, damit ihr ein paar Getränke und eine Jacke für den Notfall dabei habt.

Mittags: Zeit für einen Aufstieg zur Veste Oberhaus! Bequeme Sneaker und ein bisschen Kondition sind empfehlenswert. Vom Dom dauert es eine knappe halbe Stunde. Einfach die Luitpoldbrücke die Donau überqueren und der Beschilderung folgen. Oben wartet „DAS OBERHAUS " mit seinem Biergarten und einem tollen Blick auf die Stadt!

Nachmittags:Abstieg von der Veste. Es lohnt sich eine Umrundung der Ortsspitze – am besten an der Innpromenade zurückspazieren, bis man zur Uni kommt. Wenn schon Platz für Kaffee oder einen Aperol Sprizz ist, lädt die Terrasse des „INNSTEG“ auf ein Getränk ein. Dort könnt ihr dann den Tag in Passau vor eurer Heimreise gemütlich ausklingen und Revue passieren lassen

Auch wenn Passau zugegebenermaßen keine Großstadt ist, ist sie auf jeden Fall einen Tages- oder Wochenendausflug wert!

Wir wünschen euch eine schöne Zeit in der „drei Flüsse Stadt“!

Euer myBagFactory-Team

 

Newsletter

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und erhalte einen 5€ Gutschein
für deinen nächsten Einkauf bei myBagFactory!
Du erfährst immer als Erstes von unseren Neuerscheinungen und exklusiven Angeboten.

Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ für den nächsten Einkauf sichern.
Mindestbestellwert 35€. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
AUSGEZEICHNET.ORG